Die Zeichensetzer kommen!

Am Bürgerhaus in Kürten passiert etwas? Doch was? Man rätselt bereits, warum steht dort ein Pavillon? Gibt es ein Grillfest oder gar ein Musikevent? Neugierig schaue ich dem Treiben zu und gehe doch wieder heim ohne etwas Genaueres erfahren zu haben. Doch dann ,es ist wie ein Zeichen ,sehe ich in Facebook eine Veranstaltung mit dem Namen „ZeichenSetzen“. Wo denn? Sie ahnen es schon! Genau dort am Kürtener Bürgerhaus. Jetzt begreife ich es langsam. Der Pavillon wird eine Wanderausstellung beherbergen. 12 einheimische Künstler aus der Region Bergisches Land/Köln haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein Zeichen zu setzen. Ein Zeichen? Ach was, ganz viele Zeichen sollen es werden, die rund um die Kerninstallation von Michael Flossbach aufgestellt werden.

Mit ihm werden Zeichen setzen:

Carolina Alonso
Jenniver Flossbach
Daniela Mittweg
Edith Bartha
Ingo Platte
Elisabeth van Langen
Margrit Schneider ;
Rainer Rauen
Robert Mertin
Markus Schönewolf
Barbara Gorel

Gemeinsam sind sie „Die ARTler“ – eine Künstlervereinigung aus dem Bergischen Land“.

Am 27. Juli werden sie das Geheimnis lüften und ihre Open Air Ausstellung um Punkt 12 Uhr eröffnen. Machen sie sich doch schon einmal mit Symbolik vertraut, denn genau diese, wird sie erwarten. Nach der Eröffnung haben sie 3 Wochen täglich Gelegenheit die Ausstellung zu besuchen und mit dem ein oder anderen Künstler zu reden.
Wow, ganz schön viel habe ich jetzt erfahren und doch bleiben noch viele Fragen. Vielleicht finde ich die Antwort dort! Ich werde jedenfalls da sein und schauen, welche Zeichen gesetzt werden. Einige fallen mir ja ein, ein Zeichen für den Frieden, ein Zeichen gegen Rassismus, ein Zeichen gegen Homophobie. Ob es diese dort geben wird? Man darf gespannt sein!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s