Ehe für Alle – auch ein Zeichen

Die Zeichensetzer kommen nach Kürten und sind zur Zeit emsig mit den Vorarbeiter für ihre Wanderausstellung beschäftigt. Sie wollen Zeichen setzen, Zeichen „gegen oder auch für….“ Ja was genau? Gerade heute wurde ein Zeichen gesetzt, nicht von den 12 ARTler Künstlern, die eben genau diese sind, sondern von der Bundesregierung. Ehe für Alle lautet der etwas irreführende Begriff, der dennoch ein Zeichen in die richtige Richtung ist. Viele Länder setzten da schon lange ein Zeichen und legalisierten die Verbindung zwischen Mann und Mann oder Frau und Frau. Allen voran, die Niederlande, die bereits 2001 ganz klar „Ja!“ zur gleichgeschlechtlichen Ehe sagten. Wir hier tun uns mit allem schwerer und genau dafür gibt es die Zeichensetzer, die mit Symbolen, die Zeichen der Zeit ins richtige  Bild rücken.  Ob nun mit Skulpturen, Gemälden oder in Schriftform, die Zeichensetzer werden für viele Denkanstöße sorgen.

 

Seid dabei wenn die Bergischen ARTler ihre Botschaften in die Welt hinaus tragen.  Am 27.7 eröffnet zur Zeit der Stockhausen Tage,  in Kürten am Bürgerhaus, die Wanderausstellung „ZeichenSetzen“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s